• 1
  • 2
  • 3

Schulprofil                   

Unsere Schule Das Berufskolleg Lübbecke ist das Berufskolleg für berufliche Bildung der Region „Altkreis Lübbecke“. Unser Einzugsgebiet erstreckt sich über

Ernährung und Versorgung

Der Bereich Hauswirtschaft, Ernährung und Versorgung bietet verschiedene attraktive Möglichkeiten, sich weiter zu bilden. Egal ob Berufsausbildung Hauswirtschaft, Ausbildung zum

gewerblich-technischer Bereich

Willkommen in der gewerblich-technischen Abteilung des Berufskollegs Lübbecke! Die gewerblich-technische Abteilung verteilt sich auf die zwei Schulstandorte Lübbecke und Espelkamp.

kaufmännisch-verwaltender Bereich

Im Fachbereich Wirtschaft und Verwaltung bieten wir schulische Vollzeitbildungsgänge zum Erwerb des Abiturs, der Fachhochschulreife sowie der Fachoberschulreife, diverse Fachklassen

Gesundheit, Soziales und Pädagogik

Gut ausgebildete Fachkräfte, die einen beruflichen Schwerpunkt im Bereich Gesundheit, Soziales, Pädagogik haben, werden in Zukunft für unsere Gesellschaft immer
  • 1

Aktuelles

Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs Lübbecke gehören zu den Besten!

Am 15. März 2017 ehrte die IHK-Ostwestfalen in einer Feierstunde in Bielefeld die besten Absolventen von Weiterbildungsabschlüssen und Zusatzqualifikationen, die von der IHK vergeben werden.

Gleich zwei Schülerinnen und ein Schüler des Berufskollegs Lübbecke gehören zu den Besten des Jahres 2016 und erhielten Auszeichnungen. Kira Lippmann, Industriekauffrau und Mitarbeiterin von Keeeper GmbH, Stemwede, war Auszubildende im gleichen Unternehmen und erwarb während der Ausbildung am Berufskolleg Lübbecke außerdem die IHK-Zusatzqualifikation Kaufmännische EU-Kompetenz. Während der Preisverleihung in Bielefeld gab sie Auskunft [ ... ]

Mehr lesen
Schnuppertage im Handwerksbildungszentrum

Schnuppertage im Handwerksbildungszentrum in Lübbecke, Rote Mühle 19, in den Bau-, Zimmerer-, Tischler-, Metall- und Maler-Werkstätten.
Donnerstag, 30. März 2017 von 9.00 – 13.00 Uhr und Freitag, 31. März 2017 von 9.00 – 13.00 Uhr

Praxisnahe Präsentationen sollen interessierten Jugendlichen zu einem gezielten Einblick in das Maurer-, Stahlbetonbau-, Fliesen-, Platten- und Mosaikleger-,  Zimmerer-, Tischler-, Metall- und Malerhandwerk verhelfen, um ihnen dann die vielfältigen Perspektiven eines Handwerksberufes aufzuzeigen. Sollte sich hieraus der Wunsch nach einem Ausbildungs- bzw. Praktikumsplatz ergeben, werden unsere Meister [ ... ]

Mehr lesen
Sekundarschule Preußisch Oldendorf besucht das Berufskolleg Lübbecke

Der Mensch offenbart sich nirgends so sehr, wie durch die Beschaffenheit seiner Haut. Die Haut zeigt unsere gefühlsmäßige Situation und ist damit mehr als nur eine äußere Hülle. Unser größtes Organ stand im Mittelpunkt eines Kooperationsprojektes des Berufskollegs und der städtischen Sekundarschule Preußisch Oldendorf.

Im Rahmen des Projektes besuchte der Gesundheitskurs des achten Jahrgangs der Sekundarschule die Unterstufe der Höheren Berufsfachschule für Gesundheit und Soziales am Berufskolleg Lübbecke. Ziel der Zusammenarbeit ist es, den Schülerinnen und Schülern der Sekundarschule Einblicke in das Schulleben zu ermöglichen, [ ... ]

Mehr lesen
Richtig bewerben – gewusst wie!

„Wie finde ich einen guten Ausbildungsplatz?“, „Wie bewerbe ich mich richtig?“ und „Was sage ich im Bewerbungsgespräch?“. Mit diesen und ähnlichen Fragen ging es für die Unterstufen-Schülerinnen und -Schüler in der Höheren Handelsschule des Berufskollegs Lübbecke in das diesjährige Bewerbungstraining. Das Bewerbungstraining, das bereits zum sechsten Mal durchgeführt wurde, unterstützt die Schülerinnen und Schüler auf dem Weg zum ihrem gewünschten Ausbildungsberuf.

Eine individuelle und aussagekräftige Bewerbung zu erstellen, mit der man sich von der Masse der Bewerbungen abhebt, ist keine leichte Aufgabe. [ ... ]

Mehr lesen
Weitere Beiträge ...

Unser Schulbüro

 

Öffnungszeiten:

 

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
7.30 Uhr - 13.00 Uhr 7.30 Uhr - 13.00 Uhr 7.30 Uhr - 13.00 Uhr 7.30 Uhr - 13.00 Uhr 7.30 Uhr - 12.30 Uhr
14.00 Uhr - 15.45 Uhr 14.00 Uhr - 15.45 Uhr 14.00 Uhr - 15.45 Uhr 14.00 Uhr - 15.45 Uhr  

 

 

 

 

 

 

Mitarbeiterinnen

 

Kontaktdaten

 

Aufgabenbereich

 

Katharina Borkowski

Tel.: 05741 3458-0

Email: katharina.borkowski@berufskolleg-lk.de  

 

  

          
               

Meine Aufgabe ist es vornehmlich, mich um die Angelegenheiten der Schulleitung und des Lehrerkollegiums zu kümmern. Ich betreue zusätzlich das Programm „Schüler-Online“ und das Schulbüro am Standort Espelkamp. Daher bin ich auch zuständig für Schülerinnen und Schüler sowie Auszubildende, die dort die Schule besuchen im Hinblick auf den Schriftverkehr, Bescheinigungen, Zeugnisse und Schulunfallangelegenheiten.

 

         

 

Annabelle Aspelmeier

Tel.: 05741 3458-24

Email: annabelle.aspelmeier@berufskolleg-lk.de

 

Wer zu uns ans Berufskolleg an den Standort Lübbecke kommt und einen vollzeitschulischen Bildungsgang besucht, der ist bei mir an der richtigen Stelle. Ich kümmere mich unter anderem um den Schriftverkehr mit den Schülern, Erziehungsberechtigten und den Praktikumsbetrieben. Auch für die Zeugnisse in diesem Bereich und die Zuerkennung der Fachhochschulreife bin ich zuständig.

         
 

Heike Beinke

Tel.: 05741 3458-23

Email: heike.beinke@berufskolleg-lk.de

 

 

 

Für Auszubildende aus den Bereichen Ernährung und Versorgung, Gesundheit und Soziales sowie aus dem gewerblich-technischen und dem kaufmännisch-verwaltenden Bereich bin ich die Ansprechpartnerin. Wenn es beispielsweise um Bescheinigungen oder Zeugnisse geht, um Schriftverkehr mit den Ausbildungsunternehmen oder Erziehungsberechtigten, dann sollte man sich an mich wenden. Auch die Bearbeitung von Schulunfallangelegenheiten und die Betreuung der Klassen der Ausbildungsvorbereitung fallen in meine Zuständigkeit.

         
 

Sabine Vogelsmeier

Tel.: 05741 3458-22

Email: sabine.vogelsmeier@berufskolleg-lk.de

 

In meinen Händen liegen vor allem Angelegenheiten, die mit Geld und Zahlungen zu tun haben. Für die Schülerinnen und Schüler sind da besonders die Schülerfahrtkosten von Bedeutung. Bei Anliegen hierzu gebe ich gerne Auskunft.