• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Schulprofil                   

Unsere Schule Das Berufskolleg Lübbecke ist das Berufskolleg für berufliche Bildung der Region „Altkreis Lübbecke“. Unser Einzugsgebiet erstreckt sich über

Ernährung und Versorgung

Der Bereich Hauswirtschaft, Ernährung und Versorgung bietet verschiedene attraktive Möglichkeiten, sich weiter zu bilden. Egal ob Berufsausbildung Hauswirtschaft, Ausbildung zum

gewerblich-technischer Bereich

Willkommen in der gewerblich-technischen Abteilung des Berufskollegs Lübbecke! Die gewerblich-technische Abteilung verteilt sich auf die zwei Schulstandorte Lübbecke und Espelkamp.

kaufmännisch-verwaltender Bereich

Im Fachbereich Wirtschaft und Verwaltung bieten wir schulische Vollzeitbildungsgänge zum Erwerb des Abiturs, der Fachhochschulreife sowie der Fachoberschulreife, diverse Fachklassen

Gesundheit, Soziales und Pädagogik

Gut ausgebildete Fachkräfte, die einen beruflichen Schwerpunkt im Bereich Gesundheit, Soziales, Pädagogik haben, werden in Zukunft für unsere Gesellschaft immer
  • 1
  • 1
  • 2
  • 3

Aktuelles

Die besten Nachwuchs-Hauswirtschafterinnen in Nordrhein-Westfalen – Auszubildende vom Berufskolleg Lübbecke erfolgreich auf dem 4. Platz

Farina Sander, Auszubildende der Senioren Ruhesitz Schloss Rahden Catering GmbH, besucht das Berufskolleg Lübbecke. Zusammen mit 17 weiteren Mitstreiterinnen reiste sie ins Sauerland und stellte sich der Herausforderung eines landesweiten Vergleichs.

Vor kurzem wurde der 24. Landesleistungswettbewerb für Auszubildende in der Hauswirtschaft in Nordrhein-Westfalen am Berufskolleg am Eichholz in Arnsberg sowie im Tagungszentrum des Landessportbundes in Sundern-Hachen ausgerichtet. Hier fand begleitend auch eine Tagung für Fach- und Führungskräfte in der Hauswirtschaft statt, die von der Landesarbeitsgemeinschaft Hauswirtschaft in [ ... ]

Mehr lesen
Nicht schneller fahren, als der Schutzengel fliegen kann - Verkehrssicherheitstage am Berufskolleg Lübbecke

Über 900 Schülerinnen und Schüler haben an drei Aktionstagen verschiedene Stationen in den Schulstandorten in Lübbecke und Espelkamp besucht und einen bleibenden Eindruck behalten.

Aufhänger und Blickfang für die Schülerinnen und Schüler waren in diesem Jahr die Pkw-Wracks, die die Polizeibeamten der Kreispolizeibehörde unter der Leitung von Klaus Torno und die Bundespolizei zum Berufskolleg Lübbecke und zum Schulstandort in Espelkamp zur Anschauung mitgebracht hatten. Den Schülergruppen wurden die Unfälle ausführlich geschildert und mit Unfallbildern untermalt, die auch zeigten, wie es zu den schlimmen Unfällen kam.

Da [ ... ]

Mehr lesen
Drei Tage zum „Schnuppern“ am Berufskolleg Lübbecke

Welche Fächer werden eigentlich an einer berufsbildenden Schule erteilt? Was sind überhaupt berufsbezogene Fachinhalte? Wie sieht der Unterricht in einer Abgangsklasse aus?

Mit diesen und weiteren Fragen machten sich 13 Schülerinnen und Schüler der Stemweder-Berg-Schule und 24 Schülerinnen und Schüler der Haupt- und Realschule Pr. Oldendorf auf den Weg und nahmen an drei aufeinanderfolgenden Tagen am Unterricht teil, um an diesen „Schnuppertagen“ einen Eindruck vom breiten Bildungsangebot des Berufskollegs Lübbecke zu erhalten.

Die Schülerinnen und Schüler aus der Sekundarstufe I der Stemweder-Berg-Schule und der Haupt- [ ... ]

Mehr lesen
Schüler*innen des Wirtschaftsgymnasiums diskutieren mit dem Autor Leonard. F. Seidl über Fremdenfeindlichkeit

Ein bosnischer Waffensammler läuft Amok, ein »Reichsbürger« sinnt auf Rache und eine muslimische Ärztin gerät zwischen die Fronten – ein Kriminalroman nach einem wahren Fall. Die kurdische Ärztin Roja Özen ist vorbildlich integriert in der oberbayerischen Kleinstadt Auffing. Doch dann erschießt der Bosnier Ayyub Zlatar, als Kind aus Srebrenica geflohen, auf der Wache drei Polizisten – und verschont die anwesende Roja. Alles sieht nach einem Anschlag des IS aus. Roja wird als Komplizin verdächtigt, verliert Patienten, Mann und Freunde.

Markus Keilhofer, aufgewachsen bei seinen Großeltern, fanatischen »Reichsbürgern«, [ ... ]

Mehr lesen
Weitere Beiträge ...

Unser Schulbüro

 

In der Schulzeit gelten folgende Öffnungszeiten:

 

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
7.30 Uhr - 13.00 Uhr 7.30 Uhr - 13.00 Uhr 7.30 Uhr - 13.00 Uhr 7.30 Uhr - 13.00 Uhr 7.30 Uhr - 12.30 Uhr
14.00 Uhr - 15.45 Uhr 14.00 Uhr - 15.45 Uhr 14.00 Uhr - 15.45 Uhr 14.00 Uhr - 15.45 Uhr  

 

 

Mitarbeiterinnen

 

Kontaktdaten

 

Aufgabenbereich

 

Katharina Borkowski

Tel.: 05741 3458-0

Email: katharina.borkowski@berufskolleg-lk.de  

 

  

          
               

Meine Aufgabe ist es vornehmlich, mich um die Angelegenheiten der Schulleitung und des Lehrerkollegiums zu kümmern. Ich betreue zusätzlich das Programm „Schüler-Online“ und das Schulbüro am Standort Espelkamp. Daher bin ich auch zuständig für Schülerinnen und Schüler sowie Auszubildende, die dort die Schule besuchen im Hinblick auf den Schriftverkehr, Bescheinigungen, Zeugnisse und Schulunfallangelegenheiten.

         

 

Annabelle Aspelmeier

Tel.: 05741 3458-24

Email: annabelle.aspelmeier@berufskolleg-lk.de

  Wer zu uns ans Berufskolleg an den Standort Lübbecke kommt und einen vollzeitschulischen Bildungsgang besucht, der ist bei mir an der richtigen Stelle. Ich kümmere mich unter anderem um den Schriftverkehr mit den Schülern, Erziehungsberechtigten und den Praktikumsbetrieben. Auch für die Zeugnisse in diesem Bereich und die Zuerkennung der Fachhochschulreife bin ich zuständig.
         
 

Heike Beinke

Tel.: 05741 3458-23

Email: heike.beinke@berufskolleg-lk.de

 

 

  Für Auszubildende aus den Bereichen Ernährung und Versorgung, Gesundheit und Soziales sowie aus dem gewerblich-technischen und dem kaufmännisch-verwaltenden Bereich bin ich die Ansprechpartnerin. Wenn es beispielsweise um Bescheinigungen oder Zeugnisse geht, um Schriftverkehr mit den Ausbildungsunternehmen oder Erziehungsberechtigten, dann sollte man sich an mich wenden. Auch die Bearbeitung von Schulunfallangelegenheiten und die Betreuung der Klassen der Ausbildungsvorbereitung fallen in meine Zuständigkeit.
         
 

Sabine Vogelsmeier

Tel.: 05741 3458-22

Email: sabine.vogelsmeier@berufskolleg-lk.de

  In meinen Händen liegen vor allem Angelegenheiten, die mit Geld und Zahlungen zu tun haben. Für die Schülerinnen und Schüler sind da besonders die Schülerfahrtkosten von Bedeutung. Bei Anliegen hierzu gebe ich gerne Auskunft.